Handbook-first

25. Jul 2020

Remote

Wieso Handbook-first? Ein Handbuch zu schreiben scheint bei einem gutlaufendem Unternehmen inneffizient und unnötig zu sein. Es fühlt sich so an, als würde man es nicht brauchen seine Strukturen, seine Prozesse, seine Kultur zu dokumentieren. Umgekehrt, ist eine strukturierte Dokumentation der einfachste und effektivste Weg Chaos und Verwirrung vorzubeugen. Bei schnell wachsenden Unternehmen, wächst natürlich auch das Chaos und die Verwirrung in der Belegschaft ohne Dokumentation. Erstellt eine Quelle der Wahrheit.

#Remote #Homeoffice

Schreiben statt reden

18. Jul 2020

Remote

Wenn ihr eine Remote Transition durchführt, werdet ihr schnell merken dass der meistgenutzte Kommunikationsweg der Schriftliche ist. Das kann sich im ersten Moment etwas ungewohnt anfühlen und erfordert ein umdenken, wenn man zuvor zusammen in einem Büro saß und gearbeitet hat. Warum ist die Textkommunikation so wichtig Speziell bei Unternehmen die weltweite Mitarbeiter oder Teams beschäftigen ist die asynchrone Textkommunikation unheimlich wichtig. Es ermöglicht, dass sich alle Mitarbeiter, ganz gleich in welcher Zeitzone sie Leben an Entscheidungen beteiligen können.

#Remote #Homeoffice

Kommunikation bei der Remote-Arbeit

13. Jul 2020

Remote

Schafft eine Möglichkeit für Gespräche Die Kaffeeküche als neutraler Ort zum Austausch ist nur eine von vielen Möglichkeiten, die sozialen Interaktionen bei der Remote-Arbeit zu ermöglichen. Es gibt jedoch noch etliche weitere Möglichkeiten einen sozialen Remote-Arbeitsplatz zu schaffen. Reserviert Zeit, um Beziehungen zu pflegen Zwanglose Kommunikation erfolgt im Büro auf natürliche Weise. Wenn Leute physisch beieinander sind, ergeben sich viele Möglichkeiten, sich über belangloses, die Politik oder das Wetter zu unterhalten.

#Remote #Homeoffice

Meetings bei der Remote-Arbeit

7. Jul 2020

Remote

Macht Meetings nur mit Agenda Alle Meetings sollten bereits im Vorfeld mit einer Agenda gestartet werden. So haben alle eingeladenen Teilnehmer die Möglichkeit, bereits im Vorfeld zu entscheiden, ob es für sie ein relevantes Meeting ist und ob sie teilnehmen sollten. Zudem hat es den Vorteil, dass es bereits ein für das Meeting erstellte Dokument gibt, in dem weitere Notizen hinzugefügt werden können. Dokumentiert während des Meetings Dokumentiert während des Meetings bereits Entscheidungen und macht Notizen.

#Remote #Homeoffice #Meetings

Arbeitstag bei der Remote-Arbeit

2. Jul 2020

Remote

Was ist ein nicht-linearer Arbeitstag? Stell dir vor, wie einfach du deinen Tag strukturieren und wie leicht du ihn an deine zur Zeit herrschenden Umstände anpassen könntest, wenn du deine Arbeit komplett von Zuhause erledigst und selbst bestimmst wann und wie du arbeitest? Ein nicht-linearer Arbeitstag beschreibt das Konzept, dass der Arbeitstag eben nicht dem klassischen 9-to-5 Schema folgt, sondern ihr eure Arbeitszeit mit Lücken über den Tag verteilen könnt. Wäre es nicht schön, wenn man Vormittags, wenn alle anderen Mittagessen einkaufen fahren könnte um sich den Stress an der Kasse zu ersparen?

#Remote #Homeoffice

Management bei der Remote-Arbeit

23. Jun 2020

Remote

Bestimmt eine Gruppe als Remote-Führungsteam Um ein ganzes Unternehmen zur Remote-Arbeit zu bewegen sind viele Schritte notwendig. Dies ist keine Selbstverständlichkeit. Daher sollte ein dediziertes Team bestimmt werden, was für die Transition zuständig ist. Die Remote-Leader begleiten Teams und Mitarbeiter, räumen Probleme und Herausforderungen aus dem Weg und überwachen, dass die Unternehmensrichtlinien eingehalten werden. Sollte ein Bruch festgestellt werden, sollten die Remote-Leader prüfen, inwieweit der Prozess angepasst werden muss. Die Transition erfolgt iterativ, daher sollte auf keinen Fall an zuvor festgelegten Paradigmen festgehalten werden.

#Remote #Homeoffice #Management

Remote Hiring

19. Jun 2020

Remote

Sucht ihr neue Mitarbeiter, führt ihr sicherlich auch Remote Interviews. Dabei solltet ihr im Vorfeld einige Vorkehrungen treffen, dass das Interview auch reibungslos von statten geht. Vorbereitungen Wenn ihr einen Kandidaten zu einem Remote-Interview einladet, sollte ihr ihm im Vorfeld bereits Informationen zu kommen lassen, wie er reibungslos am Interview teilnehmen kann. Ist es ein Telfon-Interview oder eine Videokonferenz? Was muss er tun um an der Videokonferenz teilzunehmen? Macht wenige Minuten vorher ein Test-Meeting um zu testen ob euer Ton und das Video in Ordnung sind.

#Remote #Homeoffice #Hiring

Gesundheit bei der Remote-Arbeit

14. Jun 2020

Remote

Remote-Arbeit birgt neben den vielen Vorteilen auch sehr schwerwiegende Nachteile, die man auf jeden Fall berücksichtigen sollte. Setzt realistische Erwartungen Führungskräfte sollten sehr genau auf die Erwartungen und Ziele acht geben. Um herauszufinden, ob es irgendwo unüberwindbare Hindernisse oder Probleme gibt, sollte gezielt in 1-on-1 Session danach gefragt werden. Mitarbeiter haben teils unterschiedliche Vorlieben Probleme zu besprechen, sei es nun eine Videokonferenz, der Chat oder nur der Sprachanruf. Das oberste Ziel sollte es sein, herauszufinden, wie man solche Probleme aus der Welt schaffen kann.

#Remote #Homeoffice #Health

Neue Möglichkeiten bei der Remote-Arbeit

9. Jun 2020

Remote

Neue Möglichkeiten & Freiheiten Mit der Remote-Arbeit ergeben sich auch viele neue Möglichkeiten und Freiheiten. Mit der Möglichkeit, darüber zu entscheiden wie, wann und wo du arbeitest, hast du die Chance, dass du dein Leben nicht um die Arbeit, sondern die Arbeit um dein Leben bauen kannst. Bandbreite der Mitarbeiter Durch die Remote-Arbeit habe ich als Unternehmen die Möglichkeit, auf eine sehr große Auswahl potenzieller Mitarbeiter zuzugreifen. Sei es nun der digitale Nomade, der Traveller, der alle 2 Wochen in einem anderen Land ist oder aber die Mutter oder der Vater von 3 Kindern, die die ersten Lebensjahre mit den Kindern verbringen wollen.

#Remote #Homeoffice

Die Werte

2. Jun 2020

Remote

Die Wichtigkeit, dass ihr eure Unternehmenswerte lebt Eure Unternehmenswerte müssen mit der Remote-Arbeit vereinbar sein. Sollte dies nicht der Fall sein, müsst ihr darüber nachdenken, sie anzupassen. Gelebte Kultur und Unternehmenswerte werden bei der Arbeit im Büro oft über die Mitarbeiter und Führungskräfte transportiert. Sie sind nirgends niedergeschrieben. Dies müsst ihr ändern, wenn ihr Remote-Arbeit fördern wollt. Schreibt eure Unternehmenswerte in das Handbuch, damit sie für jedermann, jederzeit einsehbar sind.

#Remote #Homeoffice