Dennis Fricke

Events bei der Remote-Arbeit

Remote

Vorträge von Mitarbeitern allen zugänglich machen

Durch die Remote-Arbeit ergeben sich leicht umzusetzende Vorteile, speziell bei Vortragsreihen innerhalb der Firma. Ihr könnt Vorträge als Screencast aufnehmen und somit lange Zeit als Wissensbasis für alle Mitarbeiter, auch zukünftige zugänglich machen.

Remote Konferenzen

Durch die große Nachfrage nach Remote-Arbeit entwickeln sich auch immer mehr Konferenzen, die ausschließlich Remote abgehalten werden. Bei Ninjaneers ist es brauch, dass die gesamte Belegschaft mindestens einmal im Jahr gemeinsam auf eine Konferenz fährt. Wir sehen es als Teambuildingmaßnahme mit dem netten Zusatz, dass man sich interessante Talks anhören kann. Durch die Covid-19 Pandemie 2020 ist unsere ausgewählte Konferenz, dass JavaLand leider ausgefallen. Kurzer Hand wurde das CyberLand als alternative Remote Only Konferenz ins Leben gerufen. Es gibt inzwischen etliche zumeist amerikanische Remote-Konferenzen z.B. The Remote Work Summit, RunningRemote, RemoteCon die einen Besuch wert sind.

Konferenzen als Teambuilding Maßnahme

Ein Team, dass gemeinsam eine Konferenz besucht verbindet etwas. Viele unterschätzen den enormen Wert eine gemeinsame Erfahrung als Team. Daher solltet ihr euren Mitarbeitern und Teams auch immer die Möglichkeit geben, gemeinsame Erfahrungen außerhalb des Arbeitsalltags zu machen. Konferenzen bieten sich an, da bereits ein gemeinsames Interesse aller Teammitglieder eine solide Basis ist für mehr Austausch.


Weitere Informationen zur Remote-Arbeit findest du in unserem Remote Compendium.

14 Aug 2020 #Remote #Homeoffice #Events