Sicherheit bei der Remote-Arbeit

20. Aug 2020

Remote

Benutzt Two-Factor-Authentication (2FA) Auch wenn ihr eure Mitarbeiter regelmäßig in sicherheitsrelevanten Themen schult oder ihr euch sicher seid, dass alle verantwortungbewusst mit ihren Anmeldedaten und Passwörtern umgehen, solltet ihr Two-Factor-Authentication erzwingen. Wir bei Ninjaneers nutzen die Google GSuite. Durch Googles OpenID Provider können wir uns bei vielen Plattformen über unsere Google Anmeldedaten anmelden. Das hat den großen Vorteil, dass wir erstens eine Two-Factor-Authentication sehr großlächig erzwingen können und zweitens alle Mitarbeiter weniger Anmeldedaten haben, die kompromitiert werden können.

#Remote #Homeoffice #Security